Yoga
Probetraining
Mein
Samyama
 
DSCI0823 BG
 

Yoga für Schwangere

Integrativer Unterricht für Schwangere

Ab der 12.Woche integrieren wir Schwangere mit Vorerfahrungen im Iyengar-Yoga in  Yogagruppen für Anfänger/Innen. Die Yogahaltungen werden entsprechend des Trimesters modifiziert. Montag abend um 19.15 Uhr findet die integrative Yogaklasse (an der einige Schwangere z.Zt. teilnehmen) statt. Auch Dienstag morgen um 8.45 Uhr eignet sich.

Das Samyama Yogazentrum bietet spezielle Yogaübungen für Schwangere an, denn die meisten Übungen sollten in der Schwangerschaft je nach Trimerster modifiziert werden. Die Mutter und das Kind brauchen in dieser Zeit eine besondere Zuwendung. Iyengar-Yoga eignet sich sehr gut für Schwangere, da diese durch den Einsatz von Hilfsmitteln gestützt üben können.

Im Unterricht werden Yogaübungen (Asanas) vermittelt, welche die Beckenmuskeln stärken, die Blutzirkulation im Beckenbereich verbessern und die Wirbelsäule kräftigen. Gleichzeitig werden auch  Verspannungen in Schultern, Nacken und Rücken gelöst. Durch die Atemübungen (Pranayama) beruhigen sich die Nerven, es stellen sich Mut und Zuversicht ein und Müdigkeit verschwindet. Es wird ein  vertrauensvoller Kontakt zum eigenen Körper geschaffen und eine positive Bindung zum Kind.         So wächst auch das Vertrauen in die Geburt.

Häufig gestellte Fragen:

Wann kann ich mit Yoga beginnen?
Ab der 12. Schwangerschaftswoche kann mit Yoga für Schwangere begonnen werden.

Bis wann kann ich Yoga üben?
Sie können bis zum Geburtstermin üben.

Bezuschusst die Krankenkasse den Yogakurs?
In der Regel ja. Unsere Kursleiter sind aufgrund Ihrer Qualifikationen bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Um die Kostenbeteiligung sicher zu stellen, erkundigen Sie sich bitte vorher bei Ihrer Krankenkasse. Sie benötigen keine Verordnung von einem Arzt, da die Kurse unter den Bereich „Prävention“ fallen. Die Teilnahmebescheinigung für den Yogakurs reichen Sie nach Abschluss der letzten Yogastunde bei Ihrer Krankenkasse ein.

Wichtiger Hinweis:

Bitte informieren Sie die Lehrperson vor dem Unterricht über mögliche Komplikationen früherer Schwangerschaften oder in der bestehenden Schwangerschaft. Dieses Hintergrundwissen ist für die Kursleitung unerläßlich. Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Gynäkologen bzw. Ihre Gynäkologin.

Kurszeiten/ Preise

Wir benötigen vor Kursbeginn eine schriftliche Anmeldung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung.

Yoga für Schwangere


 

 
Von Yoga profitieren und
jetzt anmelden
Yoga Anmeldung
Dir gefällt Samyama ?
Dann besuch uns doch auch hier:
Yoga